Wichtige Hinweise und Informationen zum Schuljahr 20/21

Ab heute stellen wir Ihnen auf dieser Seite alle wichtigen Schreiben zum kommenden Schuljahr 2020/21 zur Verfügung:

 

21. Oktober 2020:

Anpassung der Corona-Verordnung Schule.

 

07. September 2020:

Alle Schülerinnen und Schüler bringen direkt am 1. Schultag die handschriftlich unterzeichnete Elternerklärung mit. Das Formblatt klärt über die Regelungen zur Teilnahme am Schulbetrieb für Schülerinnen und Schüler mit Covid-19 Krankheitssymptomen bzw. Kontakt zu einer infizierten Person auf. Gleichzeitig enthält die Erklärung Informationen für  Urlauber, welche innerhalb der letzten vierzehn Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind.

Falls der Ausdruck des Dokuments nicht möglich ist, besteht die Möglichkeit das direkt am Haupteingang der Schule ausgelegte Formular auch außerhalb der regulären Schließzeiten abzuholen.

 

04. August 2020:

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.

Vorgehensweise im Zusammenhang mit Coronafällen.

 

Unterrichtsbeginn am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl im Schuljahr 2020/21

Klassen 6 – 10

Das neue Schuljahr beginnt für alle Schüler im Werkrealschulzweig Klassen 6 – 9 und für die Schüler im Realschulzweig Klassen 6 – 10 am Montag, 14.09.20 um 7.35 Uhr. Am ersten Schultag ist Unterricht beim Klassenlehrer.

Klassen 5

Für alle neuen Fünftklässler und ihre Eltern beider Schulzweige finden am Dienstag, 15.09.20 vormittags zeitversetzte Begrüßungsfeiern in der Mensa des Schulzentrums statt. Informationen über die genauen Anfangszeiten werden den Schülern am Ende der Ferien über einen Brief bekannt gegeben. Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln entfällt in diesem Jahr leider das gemütliche Beisammensein mit Kaffee und Kuchen.

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium freuen sich darauf alle Schülerinnen und Schüler gesund und munter im neuen Schuljahr wiederzusehen. Aktuelle Informationen und Hinweise zum Unterrichtsbetrieb nach den Ferien und zum Schulbesuch nach einem Urlaubsaufenthalt sind auf unserer Homepage unter www.jsv-moeckmuehl.de zu finden. Wir wünschen den Schülern und Eltern einen guten Start in ein hoffentlich unkompliziertes Schuljahr 2020/21.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Schulbetrieb

Ab heute stellen wir Ihnen auf dieser Seite alle wichtigen Schreiben in chronologischer Reihenfolge zum Download zur Verfügung:

01. Juni 2020:

Elternbrief zum Schulbetrieb nach Pfingsten von Rektor Peter Beyer.

19. Mai 2020:

Schreiben zum Schulstart nach Pfingsten von Ministerin Eisenmann.

07. Mai 2020:

Auch in der Corona-Zeit steht Ihnen Frau Wilke-Rohr als Berufsberaterin zur Seite.

30. April 2020:

Fahrplanänderung der Frankenbahn (RE8) Stuttgart - Würzburg

Fahrplanänderung der Frankenbahn (RE8) Würzburg - Stuttgart

29. April 2020:

Elternbrief der Schulsozialarbeit Möckmühl.

28. April 2020:

Schreiben an die Eltern von Ministerin Eisenmann.

22. April 2020:

Schreiben zur erweiterten Notfallbetreuung.

Schreiben zur Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs ab 4. Mai 2020.

20. April 2020:

„iServ“ ist eine Schulnetzwerklösung die einen Onlinezugriff auf die im pädagogischen Netz abgelegten Dateien von jedem Internetfähigen Gerät bietet.

Der Zugang zu unserem schuleignen iServ erhaltet ihr über die folgende Internetadresse: jsvm-schule.de

Anleitung zur Anmeldung bei iServ.

18. April 2020:

Elternbrief zur Weiterarbeit nach den Ferien von Rektor Peter Beyer.

06. April 2020:

Schreiben von Ministerin Eisenmann zum Auftakt der Osterferien.

03. April 2020:

Elternbrief zum Beginn der Osterferien von Rektor Peter Beyer.

02. April 2020:

Die derzeitige Situation, in denen die Bewegungsfreiheit und die Sozialkontakte aufgrund der Präventionsmaßnahmen eingeschränkt sind, stellt eine Herausforderung für alle am Schulleben und am familiären Leben Beteiligte dar. Hinzu kommen zahlreiche Ungewissheiten, wie die Frage, wie lange die derzeitigen Einschränkungen andauern werden, Zukunftssorgen gesundheitlicher, finanzieller und wirtschaftlicher Art, Ängste um Angehörige und vieles andere mehr.

Aus diesem Grund hat die Evangelische Landeskirche in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum zum 1. April 2020 einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9-17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein wird. Die entsprechenden Bestimmungen des Seelsorgegeheimnisses sind dabei gewahrt.

Der Chat ist online erreichbar über die Links:

www.kirche-und-religionsunterricht.de  sowie www.ptz-rpi.de

27. März 2020:

Durchführung der Abschlussprüfungen sowie weitere Leistungserhebungen im Schuljahr 2019/20.

23. März 2020:

Anregung für Bewegungspausen während der "Schule zuhause".

20. März 2020:

Ministerin Eisenmann zur Verschiebung zentraler Prüfungen.

17. März 2020:

Leider kommt es durch die aktuelle Situation zu einer Überlastung des WebUntis Messengers. Es gibt aber eine weitere Möglichkeit zur Kommunikation über WebUntis, das interne Nachrichtensystem. Wir stellen Ihnen hier Informationen zur Nutzung des Nachrichtensystems in WebUntis zur Verfügung.

Anleitung zur Nutzung des internen Nachrichtendienstes

Video 1: Empfang von Nachrichten

Video 2: Senden von Nachrichten

16. März 2020:

Elternbrief zur Schulschließung von Rektor Peter Beyer

Schreiben Ministerin Eisenmann zur Schließung von Kita und Schulen

MD-Schreiben Handlungshinweise für Schulen

FAQ zur Schließung der Schulen

Erfolgreicher Abschluss 2020 am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl – Realschule mit Werkrealschule

 

Die letzte Hürde am JSV ist genommen, die Prüfung ist erfolgreich bestanden und der Abschluss ist geschafft! 89 Schülerinnen und Schüler haben die Abschlussprüfung mit Erfolg abgelegt, 19 Schüler/innen aus der Werkrealschule und 70 Schüler/innen aus der Realschule. Viele unserer Schülerinnen und Schüler zeigten trotz der schwierigen Umstände herausragende Leistungen und erhielten mit der Übergabe des Abschlusszeugnisses zusätzlich einen Preis(P) (1,9 und besser), eine Belobigung(L) (Gesamtdurchschnitt 2,0 bis 2,4) und/oder einen Sonderpreis. Wir gratulieren herzlich zur bestandenen Prüfung ...

" ... im Großen und Ganzen einfach der Hammer!"

 

Die TECademy ist ein einjähriges Kooperationsprojekt der Agentur für Arbeit sowie dem Verband der Metall- und Elektroindustrie Südwestmetall und wird von BBQ (Bildung und Berufliche Qualifizierung) umgesetzt.

Dort werden Eindrücke in technische/wirtschaftliche Berufe vermittelt und gleichzeitig erhalten auch Schülerinnen und Schüler über selbstständiges Tun und Handeln Hilfe bei der Berufsorientierung und bei der Berufsentscheidung.

Schuljahresende am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl

 

Die Ausgabe der Zeugnisse am Schuljahresende wurde von allen Schülern mit großer Spannung erwartet. Wir freuen uns, zahlreichen Schülerinnen und Schülern zu ihren besonders guten Leistungen gratulieren zu können.