Projekt „Soziales Engagement“ am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl

Auch in diesem Jahr stand die erste Kompaktwoche der Siebtklässler des Realschulzuges des Schulverbunds Möckmühl im Zeichen des sozialen Engagements. Soziales Engagement ist und bleibt ein wichtiges Thema im gesellschaftlichen Zusammenleben und spielt auch im schulischen Umfeld eine zentrale Rolle.

Die Schülerinnen und Schüler werden hierbei dazu ermuntert ihr soziales Denken und ihre Empathiefähigkeit zu schulen. Des Weiteren entwickeln sie neue Fähigkeiten, auch im Umgang mit anderen Menschen und bekommen Angebote, wie sie sich selbst als ehrenamtlicher Helfer in diversen Institutionen engagieren können. Das Projekt besteht aus mehreren Stufen: Der Vorbereitungsphase, welche in der vergangenen Kompaktwoche stattfand. Einem Praktikum in einer sozialen Einrichtung, bei der die Schülerinnen und Schüler mehrere Stunden als Helfer selbst tätig werden sowie die Reflektion des Praktikums, die im Rahmen einer Präsentation vor der ganzen Klasse in der zweiten Kompaktwoche des Schulverbundes ansteht.

In der vergangenen Woche lernten die Jugendlichen ausgewählte Einrichtungen genauer kennen, die durch großartige Referenten vertreten waren. Den Anfang machte am Montag die Diakoniestation Möckmühl, die den Schülerinnen und Schülern durch einen interessanten Vortrag einen Einblick in ihre vielfältige Arbeit gewährte. Bei einem Lerngang zum Deutschen Roten Kreuz in Möckmühl lernten die Klassen die Räumlichkeiten und Aufgabenfelder des Vereins genauer kennen. Die Schülerinnen und Schüler besichtigten die Einsatzfahrzeuge und bekamen viele wichtige Informationen über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des DRK und wie die Laufbahn eines DRK-Mitglieds von der Jugendgruppe, bis hin zum Einsatzleiter aussehen kann. Ergänzt wurde die Führung im DRK durch einen Vortrag des technischen Hilfswerks aus Widdern, das mit einem Team von vier ehrenamtlichen und einem hauptamtlichen Mitarbeiter extra für unsere SE-Absolventen mit ihrem Einsatzfahrzeug „Lukas“ angereist war. Nach dem Vortrag über die Aufgabenfelder des THW bekamen die Schülerinnen und Schüler eine kleine Unterweisung, wie vielseitig einsatzbar das Einsatzfahrzeug des THW ist. Gemeinsam durften sie sogar mit Hilfe eines Luftkissens und einem Kompressor ein Auto und das THW-Fahrzeug selbst anheben. Abgeschlossen wurde die Kompaktwoche der Siebtklässler dann mit einem Selbsterfahrungs-Parcours, bei dem die Jungen und Mädchen an verschiedenen Stationen am eigenen Leib erfahren konnten, wie es sich anfühlt, mit körperlichen Einschränkungen leben zu müssen. Hierbei erkannten sie einmal mehr, wie wichtig es ist, sich für andere einzusetzen. Nun können sie voller Elan in ihrem Praktikum zur Tat schreiten.

Wir danken allen Referenten und freiwilligen Helfern nochmals herzlich, dass sie sich die Zeit genommen und es möglich gemacht haben, den Jugendlichen einen Einblick in ihre wichtige Arbeit zu geben.

Es weihnachtet am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl

Auch wenn sich zur Vorfreude auf Weihnachten wie jedes Jahr zahlreiche Klassenarbeiten und wichtige Schultermine gesellen, darf gerade bei allem Stress das Besinnen auf eine schöne Adventszeit nicht fehlen.

Aus diesem Grund hat sich unsere fleißige SMV einiges einfallen lassen: Zum einen wurde in diesem Jahr wieder der beliebte Schüler-Lehrer-Adventskalender initiiert. Dabei können sich Klassen und Klassenlehrer gegenseitig beschenken. An einer geschmückten Girlande im Foyer aufgehängt, baumeln die Geschenke so lange, bis sie von Klasse und Lehrer gemeinsam abgehängt und getauscht werden können. Oft sind in den dazugehörigen Weihnachtskarten die guten Gedanken, Wünsche und Danksagungen zu lesen, für die im Unterrichtsalltag oft die Zeit fehlt.

Zum anderen stand wie jedes Jahr auch der Nikolaustag unter einem besonderen Stern. An diesem Vormittag machten sich Mitglieder der SMV auf den Weg durch das Schulhaus und beschenkten Schüler und Lehrer. Doch bevor man sich für die vom Nikolaus mitgebrachte Schokolade qualifiziert, muss zuerst ein Gedicht aufgesagt oder ein weihnachtliches Lied angestimmt werden.

Zudem beteiligt sich die Schule an der Aktion „Dein Paket schenkt Weihnachtsfreude“. Dabei werden allerlei Spenden in Form von Lebensmitteln oder Spielwaren in den Klassen gesammelt und anschließend sortiert. Fleißige Helfer in der SMV stellen dann viele schöne Weihnachtsboxen zusammen, die über die Tafel-Läden an Menschen gelangen, denen es nicht so gut geht und für die ein solches Weihnachtsgeschenk etwas ganz Besonderes ist.

Durch so schöne Aktionen verkürzt sich die Zeit bis zu den Weihnachtsferien doch um ein Vielfaches.

In diesem Sinne wünscht der Jagsttal-Schulverbund mit allen Lehrern und Schülern eine schöne und besinnliche Adventszeit!

Berufs-Info-Tag 2019

Abschluss in der Tasche – was dann?

Welche Möglichkeiten habe ich?

Weiter zur Schule oder doch eine Ausbildung?

Wie wäre es mit einem dualen Studium?

Welche beruflichen Wünsche und Ziele habe ich?

Stehen mir wirklich alle Wege offen?

Was sind meine Fähigkeiten und Neigungen?

Informationen und Antworten gibt es beim

 

Berufs-Info-Tag

am 26. Januar 2019

in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

am Schulzentrum in Möckmühl.

Dort können sich Werkrealschüler, Realschüler und Gymnasiasten mit ihren Eltern bei einer großen Anzahl von Unternehmen und Schulen über ihre Möglichkeiten informieren.

Der Berufs-Info-Tag ist eine wichtige Orientierungshilfe.

In den vergangenen Jahren wurden schon oft die ersten Kontakte bezüglich Praktikums-  oder Ausbildungsplätzen geknüpft.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

Jagsttal-Schulverbund Möckmühl im digitalen Zeitalter angekommen

 

Seit diesem Schuljahr kommen die Schülerinnen und Schüler des Jagsttal-Schulverbundes in den Genuss von innovativem Unterricht, der durch den Einsatz digitaler Technik und Medien neu gedacht und gestaltet werden kann.

weiterlesen

Projekt „Soziales Engagement“ am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl

 

Auch in diesem Jahr stand die erste Kompaktwoche der Siebtklässler des Realschulzuges des Schulverbunds Möckmühl im Zeichen des sozialen Engagements. Soziales Engagement ist und bleibt ein wichtiges Thema im gesellschaftlichen Zusammenleben und spielt auch im schulischen Umfeld eine zentrale Rolle.

weiterlesen

Berufs-Info-Tag 2019

 

Abschluss in der Tasche – was dann?

Welche Möglichkeiten habe ich?

Weiter zur Schule oder doch eine Ausbildung?

Wie wäre es mit einem dualen Studium?

Welche beruflichen Wünsche und Ziele habe ich?

Stehen mir wirklich alle Wege offen?

Was sind meine Fähigkeiten und Neigungen?

weiterlesen