Wichtige Hinweise und Informationen zum Schuljahr 20/21

Ab heute stellen wir Ihnen auf dieser Seite alle wichtigen Schreiben zum kommenden Schuljahr 2020/21 zur Verfügung:

 

04. August 2020:

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen.

Vorgehensweise im Zusammenhang mit Coronafällen.

 

Unterrichtsbeginn am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl im Schuljahr 2020/21

Klassen 6 – 10

Das neue Schuljahr beginnt für alle Schüler im Werkrealschulzweig Klassen 6 – 9 und für die Schüler im Realschulzweig Klassen 6 – 10 am Montag, 14.09.20 um 7.35 Uhr. Am ersten Schultag ist Unterricht beim Klassenlehrer.

Klassen 5

Für alle neuen Fünftklässler und ihre Eltern beider Schulzweige finden am Dienstag, 15.09.20 vormittags zeitversetzte Begrüßungsfeiern in der Mensa des Schulzentrums statt. Informationen über die genauen Anfangszeiten werden den Schülern am Ende der Ferien über einen Brief bekannt gegeben. Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln entfällt in diesem Jahr leider das gemütliche Beisammensein mit Kaffee und Kuchen.

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium freuen sich darauf alle Schülerinnen und Schüler gesund und munter im neuen Schuljahr wiederzusehen. Aktuelle Informationen und Hinweise zum Unterrichtsbetrieb nach den Ferien und zum Schulbesuch nach einem Urlaubsaufenthalt sind auf unserer Homepage unter www.jsv-moeckmuehl.de zu finden. Wir wünschen den Schülern und Eltern einen guten Start in ein hoffentlich unkompliziertes Schuljahr 2020/21.

Infobrief zum Schuljahresabschluss

Liebe Eltern,

ein ungewöhnliches und denkwürdiges Schuljahr 19/20 geht zu Ende. Blicken wir zurück und lassen vor allem die vergangenen 5 Monate Revue passieren, haben wir alle in den unterschiedlichsten Bereichen viele Aufgaben gemeistert und jeder einzelne ist an den verschiedensten Aufgaben sicher auch gewachsen. Der Blick in die Zukunft hält uns aber ebenso vor Augen, dass wir in den kommenden Wochen und Monaten weiterhin schweren Herausforderungen gegenüberstehen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern hierfür weiterhin einen positiven Blick, viel Kraft und Energie und alles Gute.

Zu Schuljahresbeginn hätte niemand damit gerechnet, dass sich unser aller Leben so drastisch verändern kann. Das „Corona-Schuljahr“ wird uns nicht nur lange Zeit in Erinnerung bleiben, sondern hat nach wie vor große Auswirkungen auch auf die kommende Schulzeit. Ein Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen ist vom Ministerium für das SJ 20/21 geplant. Die vergangenen Monate haben uns aber immer wieder gezeigt, wie schnell sich zukünftige Planungen wieder verändern oder sich sogar ganz zerschlagen können. Daher ist nicht vorhersehbar, wie der reguläre Unterrichtsbetrieb im kommenden Schuljahr tatsächlich aussieht. Ein Rahmen wurde den Schulen vom Ministerium für das kommende Schuljahr zwar an die Hand geben, ob dieser tatsächlich so umgesetzt werden kann, ist von der jeweiligen Schulsituation abhängig.

 

Hier gelangen Sie zum vollständigen Infobrief. 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus und den Schulbetrieb

Ab heute stellen wir Ihnen auf dieser Seite alle wichtigen Schreiben in chronologischer Reihenfolge zum Download zur Verfügung:

01. Juni 2020:

Elternbrief zum Schulbetrieb nach Pfingsten von Rektor Peter Beyer.

19. Mai 2020:

Schreiben zum Schulstart nach Pfingsten von Ministerin Eisenmann.

07. Mai 2020:

Auch in der Corona-Zeit steht Ihnen Frau Wilke-Rohr als Berufsberaterin zur Seite.

30. April 2020:

Fahrplanänderung der Frankenbahn (RE8) Stuttgart - Würzburg

Fahrplanänderung der Frankenbahn (RE8) Würzburg - Stuttgart

29. April 2020:

Elternbrief der Schulsozialarbeit Möckmühl.

28. April 2020:

Schreiben an die Eltern von Ministerin Eisenmann.

22. April 2020:

Schreiben zur erweiterten Notfallbetreuung.

Schreiben zur Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs ab 4. Mai 2020.

20. April 2020:

„iServ“ ist eine Schulnetzwerklösung die einen Onlinezugriff auf die im pädagogischen Netz abgelegten Dateien von jedem Internetfähigen Gerät bietet.

Der Zugang zu unserem schuleignen iServ erhaltet ihr über die folgende Internetadresse: jsvm-schule.de

Anleitung zur Anmeldung bei iServ.

18. April 2020:

Elternbrief zur Weiterarbeit nach den Ferien von Rektor Peter Beyer.

06. April 2020:

Schreiben von Ministerin Eisenmann zum Auftakt der Osterferien.

03. April 2020:

Elternbrief zum Beginn der Osterferien von Rektor Peter Beyer.

02. April 2020:

Die derzeitige Situation, in denen die Bewegungsfreiheit und die Sozialkontakte aufgrund der Präventionsmaßnahmen eingeschränkt sind, stellt eine Herausforderung für alle am Schulleben und am familiären Leben Beteiligte dar. Hinzu kommen zahlreiche Ungewissheiten, wie die Frage, wie lange die derzeitigen Einschränkungen andauern werden, Zukunftssorgen gesundheitlicher, finanzieller und wirtschaftlicher Art, Ängste um Angehörige und vieles andere mehr.

Aus diesem Grund hat die Evangelische Landeskirche in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum zum 1. April 2020 einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9-17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein wird. Die entsprechenden Bestimmungen des Seelsorgegeheimnisses sind dabei gewahrt.

Der Chat ist online erreichbar über die Links:

www.kirche-und-religionsunterricht.de  sowie www.ptz-rpi.de

27. März 2020:

Durchführung der Abschlussprüfungen sowie weitere Leistungserhebungen im Schuljahr 2019/20.

23. März 2020:

Anregung für Bewegungspausen während der "Schule zuhause".

20. März 2020:

Ministerin Eisenmann zur Verschiebung zentraler Prüfungen.

17. März 2020:

Leider kommt es durch die aktuelle Situation zu einer Überlastung des WebUntis Messengers. Es gibt aber eine weitere Möglichkeit zur Kommunikation über WebUntis, das interne Nachrichtensystem. Wir stellen Ihnen hier Informationen zur Nutzung des Nachrichtensystems in WebUntis zur Verfügung.

Anleitung zur Nutzung des internen Nachrichtendienstes

Video 1: Empfang von Nachrichten

Video 2: Senden von Nachrichten

16. März 2020:

Elternbrief zur Schulschließung von Rektor Peter Beyer

Schreiben Ministerin Eisenmann zur Schließung von Kita und Schulen

MD-Schreiben Handlungshinweise für Schulen

FAQ zur Schließung der Schulen

Berufsinformationstag am Schulzentrum in Möckmühl

 

Der Berufsinformationstag zählt nun bereits seit mehr als 15 Jahren zu den festen Programmpunkten im Schuljahr und lockte auch in diesem Jahr wieder zukünftige Abschlussschüler und andere interessierte Besucher in die Ausstellungsräume. Die jährlich wachsende Anzahl an teilnehmenden Betrieben, Organisationen und Bildungseinrichtungen spricht für den Erfolg dieser Jobbörse.

TECademy bei Läpple in Heilbronn

 

Statt klassischer Unterricht am Jagsttal Schulverbund Möckmühl geht es für diesen Schultag zur Firma Läpple nach Heilbronn. In den achten und neunten Klassen des Realschulzweiges hinterlassen die Schüler und Schülerinnen an diesem Tag jeweils eine Lücke. Diese ganztägige Firmenerkundung ist die genehmigte Ausnahme. Es ist praktische Wirtschaftskunde. Normalerweise trifft sich die AG TECademy immer mittwochs nach dem Unterricht.

„Was Kinder brauchen: Wurzeln – Flügel – Grenzen“,

 

Kinder und Jugendlichen Grenzen zu setzen, gehört zum erzieherischen Alltag wie selbstverständlich dazu. Darum möchte die Schulsozialarbeit SAM und die Möckmühler Schulen einen Elternabend zum Thema: "Was Kinder brauchen: Wurzeln - Flügeln - Grenzen", am Dienstag, den 4. Februar 2020 anbieten.