Unterrichtsbeginn am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl im Schuljahr 2022/23

Klassen 6 – 10

Das neue Schuljahr beginnt für alle Schüler im Werkrealschulzweig Klassen 6 – 9 und für die Schüler im Realschulzweig Klassen 6 – 10 am Montag, 12.09.22 um 8.00 Uhr. Am ersten Schultag  findet der Unterricht beim Klassenlehrer statt und endet um 12.15 Uhr.

Klassen 5

Für alle neuen Fünftklässler und ihre Eltern beider Schulzweige findet am Dienstagvormittag, 13.09.22 die gemeinsame Begrüßungsfeier in der Jagsttalhalle des Schulzentrums statt. Genauere Informationen auch zur Anfangszeit werden den Schülern am Ende der Ferien über einen persönlichen Brief bekannt gegeben.

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium freuen sich darauf, alle Schülerinnen und Schüler gesund und munter im neuen Schuljahr wiederzusehen. Wir wünschen den Schülern und Schülerinnen sowie den Eltern einen guten Start in ein hoffentlich gutes und erfolgreiches Schuljahr 2022/23.

Wichtige Hinweise und Informationen zum Schuljahr 21/22

 

Wichtige Informationen und Hinweise zum kommenden Schuljahr 2021/22. Ab heute stellen wir Ihnen auf dieser Seite alle wichtigen Schreiben in chronologischer Reihenfolge zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Unterrichtsbeginn am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl im Schuljahr 2022/23

 

Klassen 6 – 10: Das neue Schuljahr beginnt für alle Schüler im Werkrealschulzweig Klassen 6 – 9 und für die Schüler im Realschulzweig Klassen 6 – 10 am Montag, 12.09.22 um 8.00 Uhr. Am ersten Schultag  findet der Unterricht beim Klassenlehrer statt und endet um 12.15 Uhr.

Klassen 5: Für alle neuen Fünftklässler und ihre Eltern beider Schulzweige findet am Dienstagvormittag, 13.09.22 die gemeinsame Begrüßungsfeier in der Jagsttalhalle des Schulzentrums statt

Erfolgreicher Abschluss 2022 am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl – Realschule mit Werkrealschule

 

Die letzte Hürde am JSV ist genommen, die Prüfung ist erfolgreich bestanden und der Abschluss ist geschafft! 80 Schülerinnen und Schüler haben die Abschlussprüfung mit Erfolg abgelegt, 28 Schüler/innen des Werkrealschul- und 52 Schüler/innen des Realschulzweigs.