Berufsinformationstag am Schulzentrum in Möckmühl

Vergangene Woche konnte der Berufsinfotag am Schulzentrum Möckmühl nach einer zweijährigen Pause endlich wieder stattfinden. Über 50 Aussteller boten den Schülerinnen und Schülern wieder die Möglichkeit, sich über ein breites Spektrum an Ausbildungsmöglichkeiten und Chancen nach ihrem Schulabschluss zu informieren.

Im Angebot waren neben Handwerk und Industrie, auch viele Berufe im Sozial- und Gesundheitswesen, bei Polizei und Bundeswehr sowie Ausbildungsplätze bei Banken und im Medienbereich. Die Vielfalt reichte dabei vom Anlagentechniker bis zum Zimmermann und deckte damit die verschiedenen Interessen der jungen Besucher ab. Zudem informierten Hochschulen und weiterführenden Schulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Betriebe und Schulen zeigten sich sehr erfreut und erleichtert darüber, dass nun endlich wieder eine persönliche Vorstellung und direkte Kontaktaufnahme mit potentiellen Bewerbern möglich sind.

Die Aussteller präsentieren sich dort nicht nur mit Ihren Informationsständen, sondern auch mit Vorträgen und kreativen Mitmachaktionen. Besonders schön ist es, wenn ehemalige Schülerinnen und Schüler  des Schulzentrums voller Stolz ihren Beruf und ihre Ausbildung den früheren Mitschülern des Jagsttal-Schulverbunds vorstellen können. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass nicht wenige Schülerinnen und Schüler bereits schon an diesem Tag die ersten Kontakte zu ihren zukünftigen Arbeitgebern knüpfen konnten.

Dem engagierten Organisationsteam aus Lehrkräften beider Schulen, Schülern und Eltern des Jagsttal-Schulverbunds sowie allen Ausstellern gilt unser besonderer Dank für einen gelungenen Tag!

Anpassung der Absonderungsregelungen und Auswirkungen auf die Schulen

Hier gelangen Sie zum Schreiben des Kultusministeriums.

Jagsttal Schulverbund

Eine Schule - Zwei Bildungsgänge
Am Schulverbund werden gegenwärtig 6 Werkrealschulklassen und 17 Realschulklassen unterrichtet.
Wir bieten einen Werkrealschulzug, der am Ende der neunten Klasse zum Hauptschulabschluss führt und einen Realschulzug, der nach der zehnten Klasse mit dem Realschulabschluss endet.

Im pädagogischen Konzept unserer Schule  legen wir besonderen Wert darauf, jeden Schüler entsprechend seiner Begabungen gezielt zu fördern.  Der Schulverbund eröffnet uns viele Möglichkeiten auf die individuelle Entwicklung jedes Schülers einzugehen und die Zuteilung zu den einzelnen Schularten unbürokratisch dem jeweiligen Leistungsstand des Kindes anzupassen.
Oberstes Ziel unseres pädagogischen Handelns ist es, jedem Kind den bestmöglichen Bildungsweg zu sichern, entsprechend seiner Begabungen, Interessen und Talente.

Wichtige Hinweise und Informationen zum Schuljahr 21/22

 

Wichtige Informationen und Hinweise zum kommenden Schuljahr 2021/22. Ab heute stellen wir Ihnen auf dieser Seite alle wichtigen Schreiben in chronologischer Reihenfolge zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Come together!

 

So lautete das Motto des Schulsozialarbeitsteams als Einladung an die Lehrerinnen und Lehrer aller Möckmühler Schulen. Ca. 25 Lehrerinnen und Lehrer waren der Einladung der beiden Schulsozialarbeiter, Frau Heiß und Herr Kagerbauer, gefolgt und kamen am Mittwoch, den 10.11.21 in das Mensa-Gebäude am Schulzentrum.

Die Stadtbesichtigung der Klasse 6a

 

Schüler*innen der Klasse 6a des Jagsttal-Schulverbundes Möckmühl nahmen an einem Sozialkompetenztraining der Schulsozialarbeit Möckmühl teil. Ein Junge aus der Klasse berichtet darüber.