Jagsttal Schulverbund

Eine Schule - Zwei Bildungsgänge
Am Schulverbund werden gegenwärtig 6 Werkrealschulklassen und 19 Realschulklassen unterrichtet.
Wir bieten einen Werkrealschulzug, der am Ende der neunten Klasse zum Hauptschulabschluss führt und einen Realschulzug, der nach der zehnten Klasse mit dem Realschulabschluss endet.

Im pädagogischen Konzept unserer Schule  legen wir besonderen Wert darauf, jeden Schüler entsprechend seiner Begabungen gezielt zu fördern.  Der Schulverbund eröffnet uns viele Möglichkeiten auf die individuelle Entwicklung jedes Schülers einzugehen und die Zuteilung zu den einzelnen Schularten unbürokratisch dem jeweiligen Leistungsstand des Kindes anzupassen.
Oberstes Ziel unseres pädagogischen Handelns ist es, jedem Kind den bestmöglichen Bildungsweg zu sichern, entsprechend seiner Begabungen, Interessen und Talente.

Erzähltheater für Klassenstufe 5: „Coolman kommt“

 

Eine laute Trompete erschallte am 25. November 2016 durch die Gänge, als die fünften Klassen des Jagsttal-Schulverbundes von „Coolman“ begrüßt wurden.

weiterlesen

Weihnachtliche Stimmung in der Adventszeit am Jagsttal-Schulverbund

 

Auch wenn sich in der Vorweihnachtszeit wie jedes Jahr die Klassenarbeiten häufen und viele Projekte noch vorangebracht werden müssen, darf gerade dann auch in der Schule ein Besinnen auf die Adventszeit nicht fehlen.

 

weiterlesen

Philipp Albrecht und Jack Virapen gewinnen den Vorlesewettbewerb am Jagsttal-Schulverbund

 

Schon seit Jahren beteiligen sich die 6. Klassen der Realschule und Werkrealschule Möckmühl am bundesweiten Vorlesewettbewerb und kürten auch dieses Jahr wieder einen gemeinsamen Schulsieger.

 

weiterlesen