„Zeit für etwas Neues“

Verabschiedung der Absolventen des Jahrgangs 2022 am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl

Am Nachmittag des 15. Juli durften die Lehrer des Jagsttal-Schulverbunds mit Stolz ihre Schützlinge der letzten Jahre in die große Welt entlassen. 80 Schülerinnen und Schüler des Werkrealschul- und Realschulzweiges bekamen bei den Feierlichkeiten in der Jagsttalhalle von Schulleiter Peter Beyer ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Das Programm wurde durch abwechslungsreiche Spiele und Beiträge der zehnten Klassen bereichert. So durften die diesjährigen Klassenlehrer nochmals ihre Deutschfähigkeiten unter Beweis stellen oder sich den Abschlussschülern im Strampler präsentieren.  Für das leibliche Wohl sorgten die Klassen 8a und 9 b, c, d mit selbstgemachten Köstlichkeiten und erfrischenden Getränken.

Ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung neben der Zeugnisvergabe war die besondere Auszeichnung des Jahrgangsbesten im Werkrealschulzweig Ejup Skupin mit einem Notendurchschnitt von 2,1 und der Jahrgangsbesten des Realschulzweigs Jasmin Würth mit einem Notendurchschnitt von 1,3 und damit verbundenen Preisen in Höhe von jeweils 50 Euro.

Wir gratulieren unseren Absolventen noch einmal ganz herzlich und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Lebensweg!

Anpassung der Absonderungsregelungen und Auswirkungen auf die Schulen

Hier gelangen Sie zum Schreiben des Kultusministeriums.

Jagsttal Schulverbund

Eine Schule - Zwei Bildungsgänge
Am Schulverbund werden gegenwärtig 6 Werkrealschulklassen und 17 Realschulklassen unterrichtet.
Wir bieten einen Werkrealschulzug, der am Ende der neunten Klasse zum Hauptschulabschluss führt und einen Realschulzug, der nach der zehnten Klasse mit dem Realschulabschluss endet.

Im pädagogischen Konzept unserer Schule  legen wir besonderen Wert darauf, jeden Schüler entsprechend seiner Begabungen gezielt zu fördern.  Der Schulverbund eröffnet uns viele Möglichkeiten auf die individuelle Entwicklung jedes Schülers einzugehen und die Zuteilung zu den einzelnen Schularten unbürokratisch dem jeweiligen Leistungsstand des Kindes anzupassen.
Oberstes Ziel unseres pädagogischen Handelns ist es, jedem Kind den bestmöglichen Bildungsweg zu sichern, entsprechend seiner Begabungen, Interessen und Talente.

Wichtige Hinweise und Informationen zum Schuljahr 21/22

 

Wichtige Informationen und Hinweise zum kommenden Schuljahr 2021/22. Ab heute stellen wir Ihnen auf dieser Seite alle wichtigen Schreiben in chronologischer Reihenfolge zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen

Unterrichtsbeginn am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl im Schuljahr 2022/23

 

Klassen 6 – 10: Das neue Schuljahr beginnt für alle Schüler im Werkrealschulzweig Klassen 6 – 9 und für die Schüler im Realschulzweig Klassen 6 – 10 am Montag, 12.09.22 um 8.00 Uhr. Am ersten Schultag  findet der Unterricht beim Klassenlehrer statt und endet um 12.15 Uhr.

Klassen 5: Für alle neuen Fünftklässler und ihre Eltern beider Schulzweige findet am Dienstagvormittag, 13.09.22 die gemeinsame Begrüßungsfeier in der Jagsttalhalle des Schulzentrums statt

Erfolgreicher Abschluss 2022 am Jagsttal-Schulverbund Möckmühl – Realschule mit Werkrealschule

 

Die letzte Hürde am JSV ist genommen, die Prüfung ist erfolgreich bestanden und der Abschluss ist geschafft! 80 Schülerinnen und Schüler haben die Abschlussprüfung mit Erfolg abgelegt, 28 Schüler/innen des Werkrealschul- und 52 Schüler/innen des Realschulzweigs.